Völkerverständigung ohne Worte

Auf Anregung unserer italienischen Freundin Fiorenza Pelucchi und Dank der Mitwirkung der hiesigen Rektorin der Grundschule Süd, Frau Silvia Janjanin, sowie ihres Lehrerkollegiums haben die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen einen Karton Weihnachtsdekoration gebastelt, die an unsere Partnerstadt in Italien, Valmadrera, verschickt wurde. Im Gegenzug ist von dort ein Paket mit den entsprechenden Produkten italienischer Grundschüler*innen unterwegs zu uns. Und ein schönes Foto der beteiligten italienischen Kolleginnen haben wir auch schon erhalten. So kann man ohne große Worte miteinander in Kontakt kommen. Es bleibt nur zu hoffen, dass die (italienische ??) Post flott genug arbeitet, damit der Baumschmuck auch rechtzeitig ankommt. Letztes Jahr war doch ein Brief nach Italien ganze 50 Tage unterwegs!

Weihnachtsaktion Gruppe Valmadrera

Foto: Fiorenza Pelucchi